· 

Auf meinem Weg


Ich betrachte die Dinge
So, wie man sie mir ans Herz legt
Sie sind nicht immer ausgereift

Manchmal möchten sie zerspringen
Sie vor dem Zerfall zu bewahren
Ist nicht leicht

Es kommt vor
Dass ich ihnen etwas auf den Kopf zusage
Der bittere Geschmack lässt sich nicht vermeiden

Es gibt Tage
Da öffne ich ihnen Haus und Hof
Und tanze vor Glück

 

© Sabine Fenner